Gewerbe / Infrastruktur

Geographische Lage

Der Stadtteil Rixbeck gehört zur Stadt Lippstadt und liegt direkt an der Bundesstraße B55, der Umgehungsstraße von Lippstadt, östlich der Kernstadt. Mit einer eigenen Abfahrt liegt er verkehrsgünstig und ist zudem der am nächsten zur Innenstadt gelegene Ortsteil.

Über die B55 bestehen Anbindungen an die nördlich gelegene Autobahn A2 und die südlich gelegene A44.

 

Kurzinfo Rixbeck

Zum Stichdatum 31.12.2011 lebten 1.127 Einwohner in Rixbeck. Östlich grenzt Rixbeck an den Stadtteil Dedinghausen, nördlich an den Stadtteil Esbeck, südlich an den Stadtteil Bökenförde und westlich an die Kernstadt.

Rixbeck hat eine Fläche von rd. 2,15 km². Der höchste Punkt sind die „Rixbecker Alpen“. Mit einer Höhe von 90 m über N.N. auch einer der höchsten Punkte in Lippstadt (Lippe 76 m und Stadt Lippstadt 80 m ü. N.N.).

 

Sozial- und Bildungseinrichtungen

Mit der Rixbecker Zwergenburg gibt es einen Kindergarten mit Betreuungsmöglichkeiten für Kinder von 6 Monaten bis 6 Jahren.

Über eine eigene Grundschule verfügt Rixbeck nicht mehr. Die Kinder besuchen die Grundschule “Im Kleefeld” in Dedinghausen. Die Grundschule verfügt neben einer Sporthalle auch über ein Lehrschwimmbecken.

Weiterführende Schulen verschiedener Formen von der Gesamtschule, über Hauptschule bis zum Gymnasium und Abendgymnasium sind alle im Stadtgebiet zu finden und mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln zu erreichen.

Daneben ist in Dedinghausen noch die Westfalen-Akademie Lippstadt beheimatet. Sie bietet Ausbildungen im Bereich der Gesundheitsfachberufe mit Staatsexamen für folgende Berufe an:

Ergotherapeut/in

Physiotherapeut/in

Masseur/in und med. Bademeister/in

Rettungssanitäter/in

Rettungsassistent/in

 

Einzelhandel, Großhandel, Handwerk

Rixbeck selbst verfügt, außer einem auch über die Grenzen Lippstadts hinaus bekannten Sportgeschäftes „Sport Rotter“ und dem Computerladen Innocenti & Khalif GbR über keine weiteren Geschäfte. Durch die unmittelbare Nähe zur Kernstadt sind aber alle Geschäfte auf kurzen Wegen erreichbar.

 

Postfiliale, Albrecht-Dürer-Straße 2

 

Handwerk /Dienstleister

Berger (Kfz)

Bimczok (Heizung, Sanitär)

Brannekemper (Metallgestaltung)

Brendel (Elektro- und Steuerungstechnik)

Brülle (Garten- und Landschaftsbau)

Fürstenberg (Dachdecker)

Hamann (Heizungstechnik)

Kanne (Fliesenleger)

Klötzer (Heizung, Sanitär)

Knapp (Lohndrescherei)

Jünemann und Kloß (Steuerungstechnik)

Mackenbrock  (Dachdecker)

Mintert (Forellenzucht)

Mintert (Fußpflege)

Müller  (Busunternehmen)

Nüsse (Putzgeschäft)

Odenthal und Fischer (Garten- und Landschaftsbau)

Weddemann  (Maler/Restauration/Werbedesign)

Wisstel (Telekommunikationsprodukte und EDV-Lösungen)

 

Gastronomie

Rixbecker Alpen Hotel Koch (Hotel und Restaurant)